Diese Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz.

Der Chorleiter

 

 

Dominik Schönauer wurde am 24. Mai 1989 in Olpe geboren. Seine musikalische Begabung erkannten seine Eltern schon sehr früh. Bereits im achten Lebensjahr erhielt er den ersten Klavierunterricht.

S
einen gesanglichen Werdegang begann er im Alter von 7 Jahren im Kinderchor seines Heimatortes Ottfingen. Zwei Jahre später trat er dann auch in den Kirchenchor Ottfingen ein, der unter Leitung seines Vaters Hubertus steht. Seit 2006 ist Dominik aktiver Sänger der Möllmicker Chöre, wo er bei den Chorleitern Theo Arns und Thomas Bröcher viele Erfahrungen sammeln konnte.

So entschloss er sich dann schon bald, Chorleiter zu werden. 
Im August 2009 legte er die Chorleiter-Prüfung -C2- an der Musikakademie NRW in Heek (Münsterland) erfolgreich ab.

Im Oktober 2009 begann er sein Musikstudium an der Universität Siegen mit Hauptfach Gesang, welches er im Juni 2017 mit dem Ersten Staatsexamen abschloss.

Seit Februar 2010 ist Dominik Schönauer aktiver Chorleiter. Er leitet neben dem MGV Frohsinn Werthenbach vier weitere Chöre. Mit drei Chören nahm er erfolgreich am Meisterchorsingen teil.

 

Merken









© MGV Frohsinn Werthenbach